Gel-Schaum Topper
  • Meos Gel-Schaum Topper

    Zum Meos Gel-Schaum Topper

  • Luxus-Schaum Topper
  • Meos Luxus-Schaum Topper

    Zum Meos Luxus-Schaum Topper

  • Add description, images, menus and links to your mega menu

  • A column with no settings can be used as a spacer

  • Link to your collections, sales and even external links

  • Add up to five columns

  • Topper Härtegrad: Welcher ist der richtige?

    September 27, 2022

    Topper Härtegrad

    Die Wahl des Härtegrads hängt von dem Körpergewicht und der Körpergröße ab. Dies ist allerdings nur bei einer Matratze sinnvoll und üblich. Ein Topper wird dann eingesetzt, wenn die Matratze zu hart ist. Daher ist ein Topper sinnvoll, sobald der Härtegrad der Matratze zu hoch und damit zu hart für den aufliegenden Körper ist.

    Ein Härtegrad von einem Topper wird daher gewöhnlich nicht für Topper ermittelt und angegeben, da ein Gel-Schaum Topper eine Matratze immer weicher macht. Vielmehr kommt es bei der Topper Wahl auf andere Kriterien an, damit der Topper optimal zu dem Schlafenden und der vorhandenen Matratze passt.

    Typische Härtegrade für Matratzen sind:

    Härtegrad Körpergewicht

    Härtegrad H1

    weniger als 60 kg Körpergewicht

    Härtegrad H2

    60 kg bis 80 kg Körpergewicht

    Härtegrad H3

    80 kg bis 100/110 kg Körpergewicht

    Härtegrad H4

    100/110 kg bis 120/140/150 kg Körpergewicht

    Härtegrad H5

    mehr als 140/150 kg Körpergewicht

    Falls Sie also eine Matratze haben, die einen höheren Härtegrad besitzt, als Sie für Ihr Körpergewicht benötigen, wird ein Topper für ein weicheres Liegegefühl sorgen.

    Hinweis: Wenn Ihre Matratze deutlich zu fest ist, ist der Meos Gel-Schaum Topper unsere Empfehlung.

    Topper Härtegrad: Welcher ist für mich der richtige?

    Wie bereits erklärt, geben wir keinen Härtegrad an, da dieser für einen Topper unerheblich ist. Wenn Sie herausfinden möchten, welcher Topper für Sie geeignet ist, können Sie einfach folgendes Quiz durchspielen (Dauer ca. 1 Minute):

    Wie Sie dem Quiz entnehmen können, hängt die Topper Wahl von dem Härtegrad der Matratze ab. Hierbei ist Ihre persönliche Einschätzung der Härte wichtig und nicht der angegebene Härtegrad.

    Zudem sind Ihre persönliche Körpergröße und das Körpergewicht für die Wahl des Toppers entscheidend. Als abschließenden Punkt kommt es auch darauf an, wie die persönliche Präferenz des Liegegefühls ist. Dabei unterscheiden wir zwischen mittelfest, weich und sehr weich.

    Warum ein Meos Topper?

    100% Made in Germany

    Unsere Topper werden in Handarbeit ausschließlich in Deutschland gefertigt.

    30 Tage Probeschlafen

    Sollten Sie nicht zufrieden sein, können Sie den Topper kostenlos zurückschicken. (Deutschland)

    Schadstoffgeprüfte Materialien

    Alle Materialien sind nach Öko-Tex Standard 100 auf Schadstoffe geprüft.

    Und vieles mehr...

    Jeder MEOS® Topper kommt mit einer Vielzahl weiterer Vorzüge:

    • hohes Raumgewicht mit 50 Kilogramm pro Quadratmeter
    • abnehmbarer Bezug, bis zu 60°C in der Maschine waschbar
    • sehr langlebiges und formstabiles Material
    • ideale Klimatisierung des Körpers zu allen Jahreszeiten
    • vielseitig und flexibel einsetzbarer Topper
    • umweltfreundliche Qualität nach Oeko-Tex Standard 100

    Haben Topper einen Härtegrad?

    Nein, es gibt keinen Härtegrad für Topper. Ein Topper gleicht vielmehr den zu hohen Härtegrad der Matratze aus. Dadurch würde eine Angabe eines Härtegrads bei Topper lediglich für Verwirrung sorgen. Der Topper macht die zu harte Matratze weicher. Wählen Sie den Topper anhand Ihres Körpergewichts und Ihres präferierten Liegegefühls aus.

    Warum gibt es keinen Topper Härtegrad?

    Ein Topper dient dazu, eine Matratze weicher zu machen. Dabei würde eine Härtegrad-Angabe des Toppers verwirren, denn vielmehr ist der richtige Topper anhand der Matratze, des Körpers und den Liegepräferenzen zu wählen.

    Anstatt die Topper in die Härtegrade 1,2,3,4 und 5 zu unterteilen, bieten wir Ihnen mit folgendem Quiz an, durch wenige Fragen den richtigen Topper zu finden:

    Welchen Härtegrad sollte ein Topper haben?

    Ein Topper sollte keinen Härtegrad haben, da der Topper die Matratze immer weicher macht. Deshalb ist bei der Auswahl des Toppers auf das Körpergewicht, die vorhandene Matratze und das gewünschte Liegegefühl zu achten.

    Welcher Härtegrad Topper bei Rückenschmerzen?

    Ein Topper kann gegen Rückenschmerzen helfen, insbesondere wenn diese aus einer zu harten Matratze resultieren. Einen Härtegrad des Toppers ist dabei aber nicht zu wählen, da diese Angabe bei einem Topper keinen Sinn macht. Um den richtigen Topper für sich und Ihren Körper zu wählen, beantworten Sie bitte kurz folgende Fragen:

    Die Meos Topper

    Weitere Beiträge aus unserem Ratgeber:

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.